Fotokatalog - auto.pege.org - 000

Catalog Seite 000: Thumbnails Verzeichnis über alle Photos und Bilder auf auto.pege.org. Die Originale sind meist in hoher Auflösung verfügbar.

302 Wh nach laden müssen reichen!
Wenn nicht der Geschäftsschluss um 20:00 immer näher gerückt wäre, hätte ich ja gerne noch 100 Wh mehr geladen. Aber was nützt sicher ankommen, wenn der Laden dann zu ist? Rückweg von der 3. Fahrt nach Thalgau
Nach der Rückkehr muss überraschenderweise nachgeladen werden, damit sich eine Einkaufsfahrt zum ALDI in Gartenau noch ausgeht. Dritte Fahrt nach Thalgau
Sind die wild fluktuierenden Reichweitenangaben der App bisher nur Zufall, oder treten diese immer wieder auf? Eine weitere Testfahrt soll die statistische Relevanz steigern. Rückweg von der 2. Fahrt nach Thalgau
Die Emerge EV App von EMCO macht wild fluktuierende Angaben zur Restreichweite. Trotzt schwerster Mängel war laut PlayStore das letzte Update am 16. August 2018. Zweite Fahrt nach Thalgau
Wieder nutze ich eine Fahrt meiner Tochter zu ihren Studentenjob für eine weitre Testfahrt. Diesmal gleich über Eugendorf und nicht wie die letzte bis knapp for Hof bei Salzburg. Hellbrunn
Nach der Rückkehr aus Thalgau möchte meine Frau mit mir noch ganz spontan nach Hellbrunn fahren. Keine Zeit zum Nachladen, los geht es. Rückfahrt von Thalgau
Während Johanna den ganzen Tag bei ihren Studtendenjob war, verbrachte ich die Zeit im Waldbüro. Jetzt geht es über Eugendorf zurück nach Salzburg. Waldbüro nahe Thalgau
Dieser Weg ist eine Sackgasse und halb zugewachsen. Einwandfreie 4G Verbindung, der ideale Ort um hier mein Waldbüro aufzuschlagen. Der Roller als Sonnenschirm. Fahrt nach Thalgau am 15. September 2020
Johanna hat einen Studentenjob bei einer Biotech Firma in Thalgau. Prima Gelegenheit für weitere Rollertests und dort ein schönes Waldbüro zu suchen. Endlich ein Ladehacken
Der 3. getestete EMCO Elektroroller hat nicht nur einen Ladehacken, sondern diesen auch in der richtigen Höhe angebracht. Eine große Ladeplattform erleichtert den Einkauf. Liegen geblieben weil Akkus verwechselt
Den Elektroroller von Johanna und Dennis abholen. Aber die sind gerade beim Laden, weil die beiden Akkus fast leer waren. Ich bleibe bis einer der Akkus mit 626 Wh nachgeladen ist. Kabel runter gefallen
Bei der Fahrt das Testfahrzeug zurück zu geben kommt es zu einer rätselhaften rapiden Verminderung der Akkuladung. Des Rätsels Lösung: ein Stecker hat sich gelöst. Laden im Gepäckfach
Ist es möglich beim Laden das Ladegerät im Gepäckfach zu lassen? In der Tiefgarage hat es 17°, alle 5 Minuten wird die Temperatur gemessen. Restreichweite EMCO Novantic reichlich überschätzt
„Kann den Roller nicht zurück bringen, zuwenig Restreichweite“, deswegen brachte ich das Ladegerät mitten in der Nacht zu Johanna und Dennis. Gaisberg mit EMCO Novantic Elektroroller
Der Preis begründet einen sehr hohen Anspruch an das Fahrzeug, den es leider nicht gerecht werden kann. Zum Premiumpreis erwarte ich einwandfreie Bergfahrten mit 2 Personen. EMCO Novantic Ladehacken
Die Freude über den Ladehacken hielt nur bis zum ersten Einkauf an: der Ladehacken ist viel zu tief platziert, als dass er nützlich sein könnte. EMCO Reichweite, App und Verbrauch
Im Handbuch steht „Ladeanzeige beachten“, aber kein Wort darüber, dass ein Voltmeter wegen der Charakteristik von einem Lithium-Akku dafür eigentlich völlig untauglich ist. EMCO Strafaktion gegen schnell fahren
Auf dem Rückweg von Strasswalchen nach Salzburg geht es an 2 Stellen etwas bergab. Nach GPS Aufzeichnung wurden bergab 57 km/h erreicht. Dafür schaltet EMCO dann den Motor ab. Salzburg mit dem Elektroroller
Meine Tochter Johanna und Ihr Freund Dennis erproben den EMCO Novis Elektroroller in Salzburg. Er wohnt in der Innenstadt, wo ein Auto sehr unpraktisch ist. EMCO Novi in der Wohnung laden
Die herausnehmbaren Akkus ermöglichen Elektroroller für alle, die keinen Stromanschluss beim Parkplatz haben. 500 Watt ist weniger als das Netzteil eines Gamer-Desktop. Einkaufen mit dem EMCO Novi Elektroroller
Eine Menge Fahrten mit dem Auto weniger ermöglicht der Elektroroller. Wichtig dafür ist eine ebene Gepäckplatform und ein Gepäckhaken. EMCO Novi Bergtest mit 22%
Überraschung, der Novi ist mit nur 1,5 kW und 14% Steigfähigkeit angegeben. Dennoch bewältigt er den Bergtest mit 22% Steigung, das Tempo fällt auf 14 km/h, aber er kommt rauf! 1 kWh Stromspeicher
Wie dimensioniert man den Stromspeicher? Aufgrund der heutigen Preissituation muss dies ein Entwicklungsplan über viele Jahre sein. Hier wäre ein Einstiegspunkt. Suncar Elektro Bagger
Erstmals auf der Intersolar gesehen, war ein SunCar Elektrobagger diesmal genau in der richtigen Größe für unsere GEMINI 66 Baustelle 2019 ausgestellt. Elektroboot
Luxus Elektroboot mit elektrischen Antrieb. Diesel- zu Elektrobus umbauen
An so einem Dieselbus ist ja nur eines falsch: der Motor. Ein Pilotprojekt der Firma Intech und der Stadtwerke Landshut. e.GO Mover Kleinbus für die Innenstadt
Neben dem e.GO life wurde auch der e.GO mover gezeigt. e.GO life elektrisches Stadtauto aus Deutschland
In 3 Ausstattungsvarianten soll 2019 der e.GO life kommen. Motore mit 20, 40, 60 kW, Akkus mit 14,9, 17,9 oder 23,9 kWh Akku. Dr. Mario Herger
Freitag, den 18. Oktober 2018 um 11:00 hielt Dr.Mario Herger, der Autor von ''Der letzte Führerscheinneuling'' einen Vortrag über die Zukunft der Autoindustrie auf der eMove360. Gekühlter Kupferdraht
CapCoolTech demonstriert 140 A in einem Kupferdraht. Auf der rechten Seite beginnt es schnell zu glühen. Links ist hingegen ein 0,88 mm durchmessender Hohlraum im Draht.