Kabel runter gefallen

Bei der Fahrt das Testfahrzeug zurück zu geben kommt es zu einer rätselhaften rapiden Verminderung der Akkuladung. Des Rätsels Lösung: ein Stecker hat sich gelöst.



Kabel runter gefallen
Bei der Fahrt das Testfahrzeug zurück zu geben kommt es zu einer rätselhaften rapiden Verminderung der Akkuladung. Des Rätsels Lösung: ein Stecker hat sich gelöst.

Wenn Sie in der Garage laden, werden Sie nie Probleme damit haben. Wenn Sie aber die Akkus zum Laden in die Wohnung nehmen müssen, dann seien Sie sehr sorgfältig beim Anstecken der Akkus. Ist der Stecker wirklich eingerastet?

Die Anzeigeinstrumente bieten keine Möglichkeit zu kontrollieren, ob beide Akkus, oder nur ein Akku angeschlossen sind. Fällt der Fehler nach ein paar km Fahrt auf, dann kann die Spannungsdifferenz zwischen den beiden Akkus schon so groß sein, dass der zweite Akku vom System nicht mehr zugeschaltet wird.

Das System benützt nur dann beide Akkus, wenn diese eine sehr ähnliche Spannung haben. Ist die Spannungsdifferenz zu hoch, wird der zweite Akku einfach ignoriert. Dagegen hilft nur beide Akkus einzeln komplett voll laden.

Kabel runter gefallen
Bei der Fahrt das Testfahrzeug zurück zu geben kommt es zu einer rätselhaften rapiden Verminderung der Akkuladung. Des Rätsels Lösung: ein Stecker hat sich gelöst.
Bild 1

Um 15:50 sind es 45 km Restreichweite. Der Roller steht.

Kabel runter gefallen
Bei der Fahrt das Testfahrzeug zurück zu geben kommt es zu einer rätselhaften rapiden Verminderung der Akkuladung. Des Rätsels Lösung: ein Stecker hat sich gelöst.
Bild 2

Um 15:51 sind es auf einmal 93 km Restreichweite.

Kabel runter gefallen
Bei der Fahrt das Testfahrzeug zurück zu geben kommt es zu einer rätselhaften rapiden Verminderung der Akkuladung. Des Rätsels Lösung: ein Stecker hat sich gelöst.
Bild 3

Um 15:52 sind es wieder nur 45 km Restreichweite. Durch diese merkwürdigen Fluktuationen haben Sie auch mit der App keine Chance zu erkennen, ob beide Akkus ordentlich angeschlossen sind. Man kann nur feststellen, dass entweder beide Akkus angeschlossen sind oder die App gerade die doppelte Restreichweite anzeigt.


  Test EMCO Novantic Elektroroller


In der neuen Testserie kommt nach den EMCO Novi der Novantic dran. Sehr ähnliche Technik, die gleichen Akkus, in einer anderen Karosserie.

EMCO Novantic Ladehacken EMCO Novantic Ladehacken
Die Freude über den Ladehacken hielt nur bis zum ersten Einkauf an: der Ladehacken ist viel zu tief platziert, als dass er nützlich sein könnte.


Gaisberg mit EMCO Novantic Elektroroller Gaisberg mit EMCO Novantic Elektroroller
Der Preis begründet einen sehr hohen Anspruch an das Fahrzeug, den es leider nicht gerecht werden kann. Zum Premiumpreis erwarte ich einwandfreie Bergfahrten mit 2 Personen.


Restreichweite EMCO Novantic reichlich überschätzt Restreichweite EMCO Novantic reichlich überschätzt
„Kann den Roller nicht zurück bringen, zuwenig Restreichweite“, deswegen brachte ich das Ladegerät mitten in der Nacht zu Johanna und Dennis.


Laden im Gepäckfach Laden im Gepäckfach
Ist es möglich beim Laden das Ladegerät im Gepäckfach zu lassen? In der Tiefgarage hat es 17°, alle 5 Minuten wird die Temperatur gemessen.




Kontext Beschreibung:  Roller Deinlein Hammerau Emco Novantic Elektroroller Elektromoped Elektromopeds Bad Reichenhall Freilassing Piding Salzburg