IAA Frankfurt 2017 nein Danke!

2015 Omerta, die Mauer des Schweigens zum realen Verbrauch bei den Plug-in Hybrids. Solange nicht genügend neue Aussteller auftauchen, ist die IAA uninteressant.



Als ich 2015 versuchte auf den Messeständen diverser deutscher Hersteller von Plug-in Hybrid Autos Verbrauchswerte auf langen Strecken zu ermitteln, ahnte ich noch nicht, dass Plug-in Hybrids nur ein Plan sind, sich bei der EU-Flottenverbrauchsnorm 2020 durch zu schwindeln.

  Vertrauen verspielt


Wann kommt der erste ernsthafte Tesla Konkurrent aus Deutschland? Der auf der IAA 2015 vorgestellte Thunderpower wirkte schon damals wesentlich überzeugender als der BMW "den werden wir vielleicht mal bauen" auf der IAA 2017.

IAA Frankfurt 2017 nein Danke!
2015 Omerta, die Mauer des Schweigens zum realen Verbrauch bei den Plug-in Hybrids. Solange nicht genügend neue Aussteller auftauchen, ist die IAA uninteressant.

Es war auf der IAA 2009 eine Sensation, als der Newcomer Tesla ein elektrisches Oberklassenauto mit hoher Reichweite ankündigte. Wenn aber 8 Jahre später der etablierte Hersteller BMW nur zu einem "den werden wir vielleicht mal bauen" in der Lage ist, dann kann man nur noch sagen "Too little, too late".

IAA Frankfurt 2017 nein Danke!
2015 Omerta, die Mauer des Schweigens zum realen Verbrauch bei den Plug-in Hybrids. Solange nicht genügend neue Aussteller auftauchen, ist die IAA uninteressant.
Bild 1

IAA Frankfurt 2017 nein Danke!
2015 Omerta, die Mauer des Schweigens zum realen Verbrauch bei den Plug-in Hybrids. Solange nicht genügend neue Aussteller auftauchen, ist die IAA uninteressant.
Bild 2

  Hoffnung auf 2019


Wahrscheinlich fahre ich wieder auf die IAA 2019. Ich werde da wohl eine Menge ernsthafter Tesla Konkurrenten sehen. Vielleicht ist sogar einer aus Deutschland dabei.



  2017 China führt Deutschland fällt zurück bei der elektrischen Mobilität


Schon bei der Umstellung Pferd auf Auto glänzte Kaiser Wilhelm II ''Das Auto ist nur eine vorübergehende Erscheinung''. Diese Tradition wird beim Elektroauto weiter geführt.

Wolfgang Prabel schreibt Unsinn
Sein Artikel Traurige Wahrheit übers Elektroauto ist eigentlich nur die traurige Wahrheit über Herren Wolfgang Prabel, seine Agitation gegen deutsche Interessen.


Schwedische "Studie" über Elektroautos
Leider sind nur die Spuren in den Massenmedien und nicht das Original dieser Studie zu finden. Kernpunkt ist die Behauptung von 150 bis 200 kg CO2 Emission pro kWh Akku.


Nio EP9 am Nürnburgring
Ein chinesischer Supersportwagen hällt den Rundenrekord für straßenzugelassene Fahrzeuge am Nürnburgring. Das verkörpert die Goldgräberstimmung bei Elektroautos in China.


Bloomberg Prognose der Akkuproduktion
Hier zum Bloomberg Artikel. Wie sieht es aus, wenn man diese Prognose bis 2021 in die fernere Zukunft bis 2030 und ein paar Jahre später weiter führt?


Elektroroller in China
Während er auf einem Elektroroller fahrend erzählt wie es ist mit einer Chinesin verheiratet zu sein, ist 13 Minuten lang eine riesige Menge von Elektrorollern in einer chinesischen Stadt zu sehen.


BMW feiert 100.000 elektrifizierte Autos 2017
BMW setzt beim Flottenverbrauch voll auf die NEFZ Messnorm für Plug-in Hybrid Fahrzeuge. So sieht dies am Auto Elektirfizierungsindex von Alix Partners aus.




Kontext Beschreibung:  Datum Zeit