Österreich Steuerreform private Nutzung großer Kombi bis Minivan

Beträchtliches Steuersparpotential durch die Wahl des richtigen Firmenautos mit privater Nutzung durch den Mitarbeiter. 3 Autos im Vergleich der steuerlichen Auswirkungen.



Mindestens 2,6 m³ Laderaum für einen Angestellten mit 3000 Brutto pro Monat. Die Angaben in der Tabelle sind pro Jahr. Für andere Berechnungen hier zum Steuerrechner vom Finanzministerium.

  Kein
Auto
Dacia
Lodgy
Celebration
dCi 110
Seat
Alhambra
Reference
TDI 140 PS
Lancia
Voyager
Automatik
177 PS
Kaufpreis   15.590,-- 35.340,-- 48.250,--
Hinzurechnungsbetrag   233,85 706,80 960,--
Netto Verdienst / Jahr 27.584,78 26.084,18 23.261,90 21.942,14
Abgaben Arbeitnehmer 14.415,22 15.915,82 18.738,10 20.057,86
Abgaben Arbeitgeber 12.381,-- 13.210,20 16.054,20 17.505,--
Abgaben Gesamt 26.796,22 29.126,02 34.792,30 37,562,86
KFZ Steuer   401,76 594,-- 829,44
Mehrbelastung   2.731,56 8.590,08 11.596,08


Ich bin persönlich Februar 2004 bis zur Hochwasserkatastrophe am 10. September 2014 239.000 km Seat Alhambra gefahren. Seit 10. Oktober 2014 fahre ich schon über 10.000 km Dacia Lodgy.

Das Leistungsgewicht zählt. Da der Lodgy eine 1/2 Tonne leichter als die anderen Fahrzeuge ist, wird die 107 PS Lodgy Version dem 140 PS Alhambra Version gegenüber gestellt.

Diese 1/2 Tonne weniger dürfte auch der Grund sein, warum der Lodgy als einziger in dieser Größenklasse unter 120 g CO2 / km liegt und somit nur 1,5% Hinzurechnungsbetrag verursacht. Die Beiden anderen sind mit 2%, beim Lancia setzt sogar schon die 960 EUR Deckelung ein.


  2015 Nicht sehen wollen was passieren wird


Jubel über den niederen Ölpreis, aber es nicht wahr haben wollen, was durch den Ausfall all der nicht finanzierbaren neuen Ölprojekte auf uns zukommt.

Österreich Steuerreform private Nutzung Kleinwagen
Beträchtliches Steuersparpotential durch die Wahl des richtigen Firmenautos mit privater Nutzung durch den Mitarbeiter. 3 Kleinwagen im Vergleich der steuerlichen Auswirkungen.


Österreich Steuerreform private Nutzung Oberklasse
Beträchtliches Steuersparpotential durch die Wahl des richtigen Firmenautos mit privater Nutzung durch den Mitarbeiter. Oberklasseautos im Vergleich der steuerlichen Auswirkungen.


Das Tesla Gambit beim Firmenauto
Steuern sparen, Kosten senken und gleichzeitig einen Mitarbeiter mit einem Auto belohnen, welches in seiner Gehaltsklasse normalerweise unbezahlbar ist.


Sieg Elektroauto gegen Wasserstoffauto
Die Wasserstofffans wollten nie die Physik und die wirtschaftlichen Daten begreifen, warum das Wasserstoffauto gegen das Elektroauto keine Chance hat.




Kontext Beschreibung:  Österreich Steuerreform Hinzurechnungsbetrag private Nutzung Firmenauto durch Mitarbeiter Angestellte wegen geldwerter Vorteil Datum Zeit Monat 3 März Winter Frühjahr 2015-03-21
Datum 2015