Stromtankstelle der Linz AG



1.) Mit gelber Taste freie Steckdose wählen. 2.) Bankomat Quick Karte stecken 3.) Mit gelber Taste Zeit wählen 4.) Mit grüner Taste Ladevorgang starten

5.) Karte nach Aufforderung entnehmen.

6.) Grünes Licht an der gewählten Steckdose zeigt Betriebsbereitschaft an

Vorschlag zur Verbesserung: Statt Zeit wählen kWh wählen. Ladegeräte für Elektroroller reichen von 200 Watt bis 1300 Watt. Die Endphase des Ladevorgangs ist meist recht lang, benötigt aber nur wenig Strom.
  Stromtankstelle der Linz AG
1.) Mit gelber Taste freie Steckdose wählen. 2.) Bankomat Quick Karte stecken 3.) Mit gelber Taste Zeit wählen 4.) Mit grüner Taste Ladevorgang starten


  Welser Energiesparmesse 2009


Messebericht zur Welser Energiesparmesse 2009, speziell zu Fragen unserer zukünftigen Mobilität. Elektroroller zu Gewinnen bei Stromanbietern.

Preisausschreiben mit 2 E-Max 90S Elektroroller Preisausschreiben mit 2 E-Max 90S Elektroroller
Gleich nach einer Wärmepumpe sind die Elektromopeds der zweite Preis in einem Gewinnspiel der Energie AG.


Linz AG mit Elektromoped und Stromtanksäule Linz AG mit Elektromoped und Stromtanksäule
Natürlich sauber fahren mit Strom von der Linz AG steht auf dem Elektroroller. Daneben eine Tanksäule mit Quick Funktion der Bankmatkarte


Diese Werbung ist ein Hammer Diese Werbung ist ein Hammer
Ausgerechnet auf der Energiesparmesse Wels stellt ein Aussteller einen Humvee aus, um für eines seiner Produkte zu werben. Preis für die schlechteste Werbung auf der Messe.


Heimfahrt von der Welser Energiesparmesse 2009 Heimfahrt von der Welser Energiesparmesse 2009
Seit 1992 besuche ich die Welser Energiesparmesse, in den 17 Jahren hat sich eines nicht geändert: Die Qualmwolken der fossilen Autos. Die selbe Primitivität wie 1992.




Kontext Beschreibung:  Strom Tankstelle Stromtankstelle Zapfsäule Stromzapfsäule Ladestation Stromladestation mit Bankomatkarte Bankomatkarten
Wels Welser Energiesparmesse Datum Zeit Monat 2 Feb Februar Winter