Verpasste Chancen

Wir könnten in Deutschland Heute 20 Millionen Elektromopeds, 2 Millionen Elektroautos und die Solarpflicht mit 15 GW neuer Photovoltaikanlagen pro Jahr haben.



Was wäre in Deutschland möglich gewesen bei einer optimalen Vernetzung von verschiedenen Entwicklungen? Eine Studie über verschiedene Akteure, die leider erst 2008 bis 2009 voneinander erfahren haben.

  Lithiumakkus für Mobilität


Es gab bereits 1994 Entwicklungen von Lithiumakkus für die Mobilität. Die Autoindustrie hat diese damals als zu teuer abgelehnt. Aber wie schon erwähnt, es gibt verschiedene Rentabilitätsklassen. Elektroauto gegen hoch optimierten Dieselmotor bei den Ölpreisen der 90er Jahre ist da schon eine sehr schwierige Klasse, aber weit darunter liegt Elektromoped gegen höchst ineffizientes Benzinmoped.

  Simson - die Weltfirma für Elektromopeds


4 Jahre vor dem Feldtest mit 40.000 Elektrorollern in Shanghai stellte Simson SR 50 Gamma E vor. Die hatte 2 Stück 12V 115 Ah Bleiakkus. Was dem Einkäufern der Autoindustrie noch nicht gut genug war, bei Simson hätten bereits die damals verfügbaren Lithiumakkus Begeisterung ausgelöst.

Dann hätten nur noch Gesetze gefehlt, wie 1994 in Shanghai: Verbot von Benzinmopeds in Großstädten. Der Absatz von einer Million (Export!) 2 bis 4 kWh Akkupacks pro Jahr für Elektroroller hätte der Forschung für Lithiumakkus genügend Geld geliefert um den Aufstieg in die nächste Rentabilitätsklasse zu schaffen: Konkurrenzfähig gegen den Dieselmotor bei den Ölpreisen der 90er Jahre.

  GEMINI bewohnbare Sonnenkraftwerke


Wo soll all der Strom herkommen? Herbst 1991 wurde das GEMINI bewohnbare Sonnenkraftwerk entwickelt, Herbst 1993 wurde es auf zahlreichen Messen vorgestellt, Anfang 1994 gab es viele Zeitungsartikel darüber. Im Buch "Aufstieg zum Solarzeitalter" waren schon 180 TWh pro Jahr für die elektrische Mobilität eingeplant.



  Mobilität in der Zukunft - Fragen und Antworten


Aufklärung über falsche Argumente und laufende Dessinformationskampagnen. Fakten über unsere Mobilität von Morgen.

Seltsame Verbündete gegen das Elektroauto
Todfeinde von einst, Verbündete von Heute wenn es um das gemeinsame Interesse geht, die Möglichkeiten der elektrischen Mobilität für den Klimaschutz klein zu reden.


Das Benzin kommt nicht aus der Tankstelle
Strom kommt nicht aus der Steckdose und Benzin nicht aus der Tankstelle. Treibhausgasemissionen für die Bereitstellung an Steckdose und Tankstelle im Wandel der Zeit.


Was kann das Elektroauto zum Klimaschutz beitragen
Fear and Doubt Agenten versuchen Gerüchte zu streuen, das Elektroauto würde bis 2030 fast nichts zum Klimaschutz beitragen. Hier die Wahrheit über diesen Nonsens.


Gibt es genug Lithium für die Akkus
Fear and Doubt Agenten versuchen Gerüchte zu streuen, es gäbe nicht genug Lithium für die Produktion von Elektroautos.


Naturschutzbund Baden-Württemberg LNV gegen Elektroauto
Pressemeldung gegen den Fortschritt, gegen den Klimaschutz gegen das Elektroauto vom Landesnaturschutzbund Baden-Württemberg. Kommentare zur Presseaussendung.


Landesnaturschutzbund Baden-Württemberg gegen Elektroauto
Pressemeldung gegen den Fortschritt, gegen den Klimaschutz gegen das Elektroauto vom Landesnaturschutzbund Baden-Württemberg. Kommentare zur Presseaussendung. Teil 2


Enthauptungsschlag gegen erneuerbare Energie
Der wirksamste Enthauptungsschlag gegen erneuerbare Energie aus Sonne und Wind ist ein Angriff auf die technische Entwicklung der Speichertechnilk.


Greenpeace und der Peacemaker .45
Greenpeace gegen das Elektroauto, Greenpeace gegen Windkraft, war für eine Philosophie steckt hinter Greenpeace in Deutschland?


Grabenkriege zerstören Europa
Der 1. Weltkrieg war ein Grabenkrieg, das Ende Europas als Kolonialmacht, der Aufstieg der USA zur Supermacht. Doch neue Grabenkriege werden China zur führenden Supermacht machen.


PEGE propagiert 2 Phasen Umrüstung seit 1992
Aufstieg zum Solarzeitalter: Strom gibt daher die Möglichkeit der 2-Phasen-Umrüstung. Überall wo es sinnvoll ist, kann zuerst auf Strom umgerüstet werden.


Informationssperre über Elektroroller bei Umweltgruppen
Mit einer optimalen Vernetzung aller relevanten Entwicklungen der 90er Jahre sehe Deutschland Heute ganz anders aus. Doch statt Vernetzung gab es eher eine Informationssperre.


Greenpeace Skandal
Am 25. Marz 2008 Versprach man mir bei Greenpace in den CO2 Rechner auch Strom als Treibstoff einzubauen. Bis Heute hat man dies bei Greenpeace wohl bewusst unterlassen.




Kontext Beschreibung:  verpasst vertan vernichtet versäumt Chance Chancen Gelegenheit Möglichket Gelegenheiten Möglichketen Elektro Roller Elektroroller Moped Elektromoped Mopeds Elektromopeds gut best optimal Vernetzung
Auto Elektroauto Autos Elektroautos Fahrzegug Elektrofahrzegug Fahrzeuge Elektrofahrzeuge Angst Zweifel Kampagne Angstkampagne Zweifelkampagne Kampagnen Angstkampagnen Zweifelkampagnen FUD Fear Uncertainty Doubt Gegen Argument Gegenargument Argumente Gegenargumente Datum Zeit