Laden von Akku zu Akku

Die Eigenschaften der im Ogron Patent beschriebenen Akkus ermöglichen bei der Schnellladung einen wirtschaftlichen Energietransfer von Akku zu Akku.



  Wie sieht der Stromanschluß für 840 kW aus?


Das war bisher die Killerfrage wenn es ums extreme Schnellladen von Elektroautos mit großen Akkus ging. Wenn jemand sagt 70 kWh Akku in 5 Minuten laden, dann meint er doch offensichtlich einen 840 kW Stromanschluß?

  Die Solarpflicht und der Bufferakku


Nein, keineswegs, bei einem ernsthaften Ausbau vom Solarstrom wird ein Tag/Nachtausgleich durch Akkus zwingend erforderlich. Deswegen ist für mein geplantes Plusenergiehaus ein 50 kWh Akku für die 16,5 kW Peak Photovoltaik vorgesehen.

  Bufferakku versorgt Schnellladegerät in Garage


Dieser Bufferakku für den Solarstrom könnte natürlich auch als Stromversorger für einen Schnelllader dienen. Nicht mit 840 kW, weil der 50 kWh Akku könnte sowieso nicht einen 70 kWh Akku vollladen, aber vielleicht mit 100 kW. Ein 100 kW Ladegerät wäre bei einem Mittelklasseauto eine Ladegeschwindigkeit von 666 km/h. Wirklich genug für den Hausgebrauch, wenn man mal ganz leer nach Hause kommt und noch dringend wohin muss.

Für sich allein genommen wäre ein Bufferakku mit 100 kW Schnellladegerät in der Garage ein totaler Luxus, die Erfordernisse einer Stromversorgung mit Solarstrom und Windstrom bringen aber den Bufferakku als Notwendigkeit in Haus. Dann sind wir mal gespannt, was 2030 ein 100 kW Schnelllader kostet.

1988 sah ich für etwa $10.000 die ersten Notebooks. 20 Jahre später ist ein OLPC (One Laptop per Child) den ersten Notebooks weit überlegen, kostet aber nur noch $100, ein einziges Prozent davon.

Lithium
Lithium hat die besten Aussichten unsere Probleme bei der Mobilität und Tag/Nacht Ausgleich für eine Photovoltaik orientierte Energieversorgung zu lösen.




  Lithium Revolution - Konsequenzen für die Mobilität


Welche Einflüsse hat der gerade zum Patent angemeldete neue Lithium Akku der Firma Ogron auf die Mobilität? Eine Analyse wie diese Neuentwicklung die Entwicklung beeinflusst.

Plug-in Hybrid als idealer Kompromiss
Für eine Übergangszeit ist der Plug-in Hybrid der ideale Kompromiss. Fernreisetauglich dank Verbrennungsmotor, aber im Alltagsbetrieb die meiste Zeit ein Elektroauto.


Better Place Wechselakku Better Place Wechselakku
Überhaupt nur an ein Wechselakkusystem zu denken kann nur als Verzweiflungstat mangels schnellladefähiger Akkus betrachtet werden.


Die Völkerwanderung
Jeden Sommer das gleiche Schauspiel: Endlose Kolonnen von Autos auf der Tauernautobahn unterwegs zu den südlichen Stränden Europas. Ginge sowas mit Wechselakkus?


Logistik der elektrischen Mobilität
Die Völkerwanderung, der traditionelle Sommerurlaub der Europäer an den südlichen Stränden von Europa als die große Herausfoderung an die elektrische Mobilität.




Kontext Beschreibung:  Litthium Akku Litthiumakku Akkus Litthiumakkus Batterie Litthiumbatterie Batterien Litthiumbatterien Forschung Litthiumforschung Akkuforschung Litthiumakkuforschung Akkusforschung Litthiumakkusforschung Batterieforschung Litthiumbatterieforschung Batterienforschung Litthiumbatterienforschung Herstellung Litthiumherstellung Akkuherstellung Litthiumakkuherstellung Akkusherstellung Litthiumakkusherstellung Batterieherstellung Litthiumbatterieherstellung Batterienherstellung Litthiumbatterienherstellung Datum Zeit Monat 4 Apr April Frühjahr