Renault Trafic Campingbus: Aufstelldach
Die senkrechten Seitenwände des Renault Trafic ermöglichen ein breiteres Dachbett als bei anderen Busausbauten. Ob da wohl viele Eltern lieber oben schlafen und die Kinder unten.  

Renault Trafic Campingbus: Aufstelldach

Die senkrechten Seitenwände des Renault Trafic ermöglichen ein breiteres Dachbett als bei anderen Busausbauten. Ob da wohl viele Eltern lieber oben schlafen und die Kinder unten.

Limitierender Faktor sind die 4 Sitzplätze gegenüber 6 möglichen Schlafplätzen. 2 Hinten, 3 im Aufstelldach und ein weiterer Schäfer wäre mit einer Querbettkonstruktion im Fahrerraum möglich.

Mit einer Möglichkeit noch 2 Kindersitze zusätzlich zu befestigen, also das Fahrzeug für 4 Erwachsene und 2 Kinder tauglich zu machen, wäre es einer Familie als Hauptfahrzeug zu empfehlen. So aber wäre die Zahl der Sitze ein den Familienausbau limitierender Faktor.
Campingbus
Inhaltsverzeichnis über alle unsere Beiträge zu Campingbussen. Campingbusse können leicht als das einzige Auto einer Familie verwendet werden.




  Renault Trafic Campingbus


Schon 2002 kam der Renault Trafic in die engste Auswahl eine geplanten Neuwagenkaufes. Von Anfang an war klar, dass dies ein sehr interessantes Camping Basisfahrzeug sein wird.

Renault Trafic Campingbusse von Weinsberg Renault Trafic Campingbusse von Weinsberg
Mehr für weniger Geld kann man nur nach der Besichtigung anderer Campingbusse auf der CMT sagen.


Renault Trafic Campingausbau: Hintere Sitzbank Renault Trafic Campingausbau: Hintere Sitzbank
Die Oberfläche der Sitze hat eine deutlich ausgeprägte Struktur um den Passagieren einen besseren Seitenhalt zu bieten. Möglich wird dies durch eine innovative Konstruktion.


Renault Trafic Camper: Staubox ausfahrbar Renault Trafic Camper: Staubox ausfahrbar
Was nützt der größte Stauraum, wenn man mühsam von hinten suchen muss und nichts mehr finden kann? Diese ausfahrbare Plattform mit 2 Boxen schafft Ordnung.




Renault Trafic Campingausbauten: Sitzbank umdrehen
Die Sitzfläche wird nach vorne geklappt. Nachher zeigt dann die Sitzfläche mit den Strukturen für den Seitenhalt nach unten und die schlafoptimierte Seite nach oben. Renault Trafic Campingauto: Rückenlehne
Jetzt müssen nur noch die Kopfstützen heraus gezogen werden und fertig ist der Bettumbau. Man schläft auf der Rückseite der Rückenlehne. Renault Trafic Campingautos: Heckbett
Keine Gurtenschlösser oder Scharniere quälen der Schlafenden. Wer einen Campingbus kauft muss unbedingt dieses Bett zum Vergleich mit den anderen heranziehen. Renault Trafic Campingfahrzeug: Vorhang Schiebetür
Parallel zur Schiebetür ist die Vorhangschiene integriert. Gute Verarbeitung in allen kontrollierten Details. Renault Trafic Campingfahrzeuge: Vorhang Heckklappe
Die Vorhänge an der Heckklappe sind Schienen oben und unten befestigt, damit diese mit der Heckklappe nach oben klappen.


Kontext Beschreibung:  Klapp Aufstell Dach Klappdach Aufstelldach Dächer Klappdächer Aufstelldächer aufklappbar aufstellbar breit breiter Bett Dachbett Betten Dachbetten
Renault Trafic Traffic Trafik Traffik Camping Freizeit Bus Campingbus Freizeitbus Busse Campingbusse Freizeitbusse Auto Campingauto Freizeitauto Autos Campingautos Freizeitautos Fahrzeug Campingfahrzeug Freizeitfahrzeug Fahrzeuge Campingfahrzeuge Freizeitfahrzeuge Opel Vivaro CMT Stuttgart Messe Campingmesse 2005
Foto Fotos Photo Photos Bild Bilder Aufnahme Aufnahmen JPG JPEG