Zu schnell am Motorrad

Ein Video aus England, welches die letzten Sekunden eines Motorradfahrers zeigt, der viel zu schnell unterwegs war und eine Analyse des Unfalls.



  Point of no return


Point of no return, der Punkt ohne Wiederkehr. Wann ist dieser erreicht, wo ist dieser erreicht und vor allem, wie gut ist man als Autofahrer oder Motorradfahrer an diesem Punkt zu sehen?

Bei so Kreuzungen an Freilandstraßen ist eine Beschränkung auf Tempo 70 üblich. Man fährt auf eine Kreuzung zu, erkennt der Entgegenkommende setzt zum Links abbiegen an, Vollbremsung. Mit 1 Sekunde Reaktionszeit ist dies 40m vor dem Linksabbieger. 20m Reaktion, 20m Bremsweg. Sollte man nur noch 30m Entfernung zum Linksabbieger haben, dann knallt man noch mit 50 km/h rein. Bei heutigen Autos ist da die Überlebenschance sehr hoch.

Viel weiter weg ist der Point of no return bei doppelt so hohen Tempo. 40 m Reaktionszeit und 80 m Bremsweg ergeben 120 m. 3 * längerer "Point of no Return", die Wahrnehmbarkeit von Gegenständen nimmt mit dem Quadrat der Entfernung ab, da sind wir schon bei 9. Dazu kommt noch, dass Motorräder vor vorne gesehen deutlich kleiner als Autos sind, schon haben wir für den Linksabbieger einen 1:27 Unterschied einen anderen Verkehrsteilnehmer an dessen "Point of no return" wahrzunehmen.


Kontext Beschreibung:  Datum Zeit Monat 9 Sep Sept September Sommer Herbst 2014-09-06