Preisentwicklung Treibstoff

Energie wird teurer jammern die Fossilen. Stimmt nicht, nur ein kurzfristiges Sonderangebot an fossilen Energieträgern wird teurer. Langfristig verfügbare Energie billiger.



  Solides Angebot gegen kurzfristigen Werbegag


Sonderangebot! Super billig! Nur solange der Vorrat reicht! Fossile Energieträger sind so ein kurzfristiges Sonderangebot. Aber allmählich wird dieses billige Sonderangebot teurer und muss sich mit ernsthaften und soliden Angeboten Messen.

  Sonne, Wind und Biomasse für Milliarden Jahre


Die ernsthaften Angebote gegenüber dem kruzfristigen Sonderangebot Kohle, Öl und Gas heißen Sonne, Wind und Biomasse. Solide Angebote für Milliarden von Jahren.

  Diesel
Liter
Solarstrom
kWh
2006 1,15 EUR 0,52 EUR
2007 1,19 EUR 0,50 EUR
2008 1,24 EUR 0,47 EUR
2009 1,29 EUR 0,45 EUR
2010 1,35 EUR 0,43 EUR
2011 1,40 EUR 0,41 EUR
2012 1,46 EUR 0,39 EUR
2013 1,51 EUR 0,37 EUR
2014 1,57 EUR 0,35 EUR
2015 1,64 EUR 0,34 EUR
2016 1,70 EUR 0,32 EUR


Diesel plus 4% pro Jahr, Solarstrom -5% pro Jahr. Je nach Fahrzeug und Verkehr wird eine unterschiedliche Anzahl von kWh benötigt um so weit zu fahren wie mit einem Liter Diesel.

Verkehr Energie und Umwelt
Steigende Ölpreise und die immer drastischeren Folgen der Klimaänderung werden eine neue umweltgerechte Mobilität mit erneuerbaren Energie erzwingen.



Kontext Beschreibung:  Diesel Solarstrom Sonnenstrom Photovoltaik Preisentwicklung Dieselpreisentwicklung Solarstrompreisentwicklung Sonnenstrompreisentwicklung Photovoltaikpreisentwicklung Preisprognose Dieselpreisprognose Solarstrompreisprognose Sonnenstrompreisprognose Photovoltaikpreisprognose Preisprognosen Dieselpreisprognosen Solarstrompreisprognosen Sonnenstrompreisprognosen Photovoltaikpreisprognosen
Datum Zeit 2006