Mopedtest E-Max S

Mit 2295 EUR Verkaufspreis in Deutschland und sehr geringen Betriebskosten ein günstiger Einstieg in die elektrische Mobilität. Das Ende des 50ccm 2 Takt Knatter Stink Mopeds naht.



Rollertest Start in Piding bei Deinlein Rollertest Start in Piding bei Deinlein
Das Testfahrzeug wurde von Roller Motorrad Deinlein in Piding zur Verfügung gestellt. Sonst verkauft dieser Händler noch Kymco 4 Takt Mopeds, auch schon besser als die 2 Takter.


Saalachbrücke bei Hammerau Saalachbrücke bei Hammerau
Vom Mopedhändler in Piding über Hammerau nach Österreich. Im Gedanken wird beim blauen Füssgänger und Fahrräder Schild noch ein Elektromoped hinzugefügt.


Grüner Wahlkampf in Österreich Grüner Wahlkampf in Österreich
In Grödig bauen die Grünen gerade einen Stand ab, als ich mit dem E-Max S vorbei kam. Die Salzburger Abgeordnete zum Landtag Heidi Reiter setzt sich für elektrische Mobilität ein.


CityEl Begegnung - grüner Wahlkampf in Grödig CityEl Begegnung - grüner Wahlkampf in Grödig
LA Heidi Reiter besteigt gerade Ihr CityEl für die Fahrt zum nächsten Termin. In der Beschleunigung ist der E-Max S besser, aber der E-Max S ist als Moped auf 45 km/h limitiert.


Johanna nach der Probefahrt Johanna nach der Probefahrt
Der erste Testtag endet nach 61km mit ein paar Fahrten in St.Leonhard mit meiner Tochter Johanna. Auf den Steigungen im Ort geht die Tankanzeige bis zum roten Bereich runter.


Wo Elektrofahrzeug aufladen? Wo Elektrofahrzeug aufladen?
Der Weg von der Tiefgarage zum Kellerabteil ist sehr eng und verwinkelt. Schließlich steht der E-Max S doch im Kellerabteil zum aufladen.


Ladegerät nicht wasserfest Ladegerät nicht wasserfest
Im Freien darf man mit dem Ladegerät eigentlich nicht aufladen, es könnte ja jederzeit zum Regnen anfangen. Ausserdem könnte ja jeder während des Ladens das Gerät einfach mitnehmen.


Kühles Ladegerät Kühles Ladegerät
Nach etwa einer halben Stunde laden mit 400 Watt werden beim Kühlventilator des Ladegeräts nur 31,6 Grad gemessen. Rund 14 Grad wärmer als die Umgebung.


Dieses Moped ist stubenrein Dieses Moped ist stubenrein
Nachladen für all die Probefahrten. Zuerst hat man in der Robert Jungk Zukunftsbibliothek bedenken wegen des Bodens. Aber schließlich kann ich überzeugen:


Robert Jungk Bibliothek für Zukunftsfragen Robert Jungk Bibliothek für Zukunftsfragen
Samstag den 16.September 2006 luden wir bei der Robert Jungk Bibliothek für Zukunftsfragen zur Probefahrt mit dem E-Max S, einen wesentlichen Beitrag zur elektrischen Mobilität.


Autofreier Tag Maxglaner Hauptstraße in Salzburg Autofreier Tag Maxglaner Hauptstraße in Salzburg
Als ich noch in Salzburg wohnte bin ich viel mit dem Fahrrad gefahren, aber von Gartenau aus sind viele Ziele in Salzburg schon unkomfortabel weit entfernt.


Kabel aus dem Fenster Kabel aus dem Fenster
Ich wollte nicht nochmals das Moped mühsam zum Kellerabteil einfädeln. Deswegen lasse ich aus dem zweiten Stock eine 15m Kabeltrommel hinunter.


Laden im Freien Laden im Freien
Trockenes Wetter am Sonntagmorgen. Da kann man am Land schon riskieren die 2 Ladegeräte am gemeinsamen Parkplatz der Wohnhausanlage zu betreiben.


Start Bergtest an der Rossfeldstraße Start Bergtest an der Rossfeldstraße
Ein Elektrofahrzeug sollte auch für Ausflüge in die Berge taugen. Deswegen muss unser Testfahrzeug E-Max S die Rossfeldstraße hinauf.


Abzweigung zum Obersalzberg Abzweigung zum Obersalzberg
Rund 200 Höhenmeter später. Die 15% Steigung gehen nur mit dem Powerbutton. Den drückte ich wenn das Tempo unter 15 ging. Der bringt 30 Sekunden 3,85 statt 2,2 kW.


Wegweiser Buchenhöhe Wegweiser Buchenhöhe
Weitere 200 Höhenmeter höher hat sich der Kontroller auf 38 Grad außen und der Motor auf 61 Grad erwärmt. Nur auf langen Bergfahrten wird der Motor so warm.


Asthmazentrum Berchtesgaden Asthmazentrum Berchtesgaden
Das Fahrziel für den ersten Bergtest hat symbolische Bedeutung. Einige der hier lebenden jungen Patienten könnten zuhause leben, wenn dort die Luft ausreichend besser wäre.


Falsch gebremst - Bremsgriffe anders angeordnet Falsch gebremst - Bremsgriffe anders angeordnet
Bei der Abfahrt über 500 Höhenmeter wollte ich hauptsächlich mit der Scheibenbremse vorne bremsen. Beim Fahrrad ist der Bremsgriff für vorne links, beim Motorrad rechts.


Interpretieren der Tankanzeige Interpretieren der Tankanzeige
Die Tankanzeige dürfte ein Voltmeter sein. Die Spannung eines Bleiakkus hängt von Ladezustand und Belastung ab. Im Stand ohne Last wird lange ein fast voller Tank gezeigt.


Bergtest über Elsbethen Vorderfager Bergtest über Elsbethen Vorderfager
Nach dem Aufladen der Akkus erfolgt der zweite Bergtest. Über die steile Straße Elsbethen nach Vorderfager wird auf den Gaisberg gefahren.


Zistelalm - 1000 Meter über dem Meer Zistelalm - 1000 Meter über dem Meer
Der E-Max S hat problemlos 550 Höhenmeter geschafft. Doch da ich meiner älteren Tochter noch eine Probefahrt versprochen habe, fehlt die Zeit zur Weiterfahrt auf den Gipfel.


Swimmingpool auf der Zistelalm Swimmingpool auf der Zistelalm
Die Akkus des E-Max S waren auf der Zistelalm noch voll genug für eine problemlose Rückfahrt. Für Gäste mit einer weiteren Anreise würde der Wirt ein Aufladen ermöglichen.


Batterieanzeige beim E-Max S Elektromoped Batterieanzeige beim E-Max S Elektromoped
Das Voltmeter welches die Tankanzeige bildet, zeigt nur unter Last den Ladezustand der Akkus richtig an. Hier nach dem zweiten Bergtest auf die Zistelalm.


E-Max S Moped Verbrauch E-Max S Moped Verbrauch
3 bis 4 kWh ist die Herstellerangabe zum Verbrauch. Hier unsere Testwerte vom ersten Verbrauchstest. Der Verbrauch beim Bergtest ist natürlich höher als bei normalen Einsatz.


Bedienelemente linker Griff Elektromoped E-Max S Bedienelemente linker Griff Elektromoped E-Max S
Oben Wippschalter für Fernlicht und Abblendlicht. Schiebeschalter in der Mitte für das Blinklicht. Der weisse Knopf darauf zum Ausschalten des Blinkers. Roter Knopf unten die Hupe.


Bedienelemente rechter Griff Elektromoped E-Max S Bedienelemente rechter Griff Elektromoped E-Max S
Schiebeschalter für Licht aus, Standlicht, Fahrlicht. Unten der rote Powerbutton. Wird der Power Button einmal gedrückt, gibt es für die nächsten 30 Sekunden mehr Leistung.


Elektromotor E-Max-S Elektromotor E-Max-S
Bürstenloser getriebeloser 2 kW Radnabenmotor. Was nicht vorhanden ist kann auch nicht hin werden und verursacht natürlich keine Wartungskosten. Die Kraft der Einfachheit.


Helmfach ausgebaut beim E-Max S Helmfach ausgebaut beim E-Max S
Mit 5 Schrauben ist das Helmfach am Moped befestigt. Um die Akkus zu besichtigen muss zuerst das Helmfach ausgebaut werden.


Akku im E-Max S Elektromoped Akku im E-Max S Elektromoped
8 Stück 20 Ah 12V Akkus befinden sich unterhalb des Helmfachs. Die Akkus sind ähnlich zu Bleigelakkus, Mit ''Silicone'' dürfte ein wesentlich verbessertes Elektrolyt gemeint sein.


Akkus Einbau im E-Max S Elektroscooter Akkus Einbau im E-Max S Elektroscooter
Kunstvoll sind die 8 Akkus in den E-Max S hinein geschlichet. 2 quer hinten, 2 quer hinter dem Helmfach, 3 in Längsrichtung unter dem Helmfach, und nochmals einer quer davor.


Mopedhelm geeignet zum fotografieren unterwegs Mopedhelm geeignet zum fotografieren unterwegs
Ich bekam für die Testfahrt 2 Helme geborgt. Der Integralhelm war beim fotografieren sehr hinderlich, deswegen wurde dieser einfach Helm von mir bevorzugt.


Kindersitz fürs Moped Kindersitz fürs Moped
Bei den Probefahrten mit meinen Töchtern hätte ich mich wesentlich sicherer gefühlt, wenn ich diesen Kindersitz für Mopeds schon dabei gehabt hätte.


Elektrofahrzeuge
Vom Ersatz des fossilen Knatter Stink Mopeds durch sehr billige Elektromopeds bis zum elektrischen Supersportwagen. Übersicht über elektrische Autos und Zweiräder.


Motorroller Moped
Inhaltsverzeichnis zu allen unseren Berichten über Mopeds. Alle unsere Beiträge zu Motorrollern.


Fahrzeug Typen
Inhaltsverzeichnis zu verschiedenen Fahrzeugtypen über die wir ausführlich berichtet haben.


E-Max S E-Max S
Der Elektroroller als ein neues Verkehrsmittel mit dem CO2 Sparen Spass macht. Inhaltsverzeichnis zu allen unseren Beiträgen zum E-Max S Elektromoped.



Kontext Beschreibung:  Elektromoped Elektroroller Elektroscooter Testbericht Elektromopedtestbericht Elektrorollertestbericht Elektroscootertestbericht Testberichte Elektromopedtestberichte Elektrorollertestberichte Elektroscootertestberichte
Moped Mopeds Roller Motorroller Scooter Elektromopeds Test Mopedtest Mopedstest Rollertest Motorrollertest Scootertest Elektrorollertest Elektromopedtest Elektromopedstest Tests Mopedtests Mopedstests Rollertests Motorrollertests Scootertests Elektrorollertests Elektromopedtests Elektromopedstests E-Max S Sport Emax Datum Zeit Monat 9 Sep Sept September Sommer Herbst 2006-09 thumbnail pics pic thumbnails thumbpic thumbpics