San Marino

Wohin bei Regen am Strand von Ravenna? Aus einem schauen wir mal wurden schließlich 4 Besichtigungsfahrten in die kleine Republik San Marino mitten in Italien.



San Marino Panorama
Von der Bergstation der Seilbahn aus aufgenommen ein Panorama über die tiefer gelegenen Teile von San Marino. Auto Nummernschild San Marino RSM
Das Wappen von San Marino mit den 3 Türmen der Festung auf dem Kennzeichenschild eines Autos. John F. Kennedy Straße in San Marino
Jedesmal parkten wir in der J.F.Kennedy Straße. Für die ersten 3 Stunden 1,20 pro Stunde. Mit 4.-EUR kann man aber gleich 6 Stunden parken, das reicht für Sight Seeing und Essen. Steil am Berg gebaut
3 Etagen Höhenunterschied liegen bei diesem Gebäude zwischen der Seite am Berg und der anderen Seite zum Tal hinunter. So Steil am Berg ist San Marino gebaut. St. Franziskus Kirche in San Marino
Die Bauarbeiten begannen 1351 und wurden Anfangs 1400 beendet. Das heutige Aussehen der Kirche im klassizistischen Stil besteht seit 1792. Altar in der St. Franziskus Kirche
Ursprünglich war das Kloster in der Ortschaft Murata. Wegen ständiger Einfälle der Malatesta Familie wurde das Kloster in das sichere San Marino verlegt. Paragleiter über den Dächern von San Marino
Die Thermik an den steilen Titano Bergen scheint auszureichen, dass dieser Paragleiter jetzt höher fliegt, als sein Startplatz gelegen ist. Denkmal für die Rede an die Freiheit
Am Piazza Sant Agata steht das Denkmal den Schützern der Freiheit gewidmet. Es erinnert an den Alberoni Einfall 1739 bis zum Rückzug am 5.Februar 1740. Basilika San Marino
1826 bis 1838 im klassizistischen Plan des Architekten Antonio Serra gebaut und 1855 eingeweiht. Papst Pius XI erhob sie zur Basilika Minor. Münzbrunnen beim Eingang in die Basilika
Links beim Eingang in die Basilika von San Marino befindet sich in einer Mauernische eine Art Wunschbrunnen wo die Gläubigen Münzen hinein werfen. Garibaldi Denkmal in San Marino
Das weltweit erste Denkmal für Garibaldi ist ein Werk des Bildhauers Galletti und wurde 1882 eingeweiht. 1849 war Garibaldi mit 2000 Soldaten auf der Flucht. Regierungspalast San Marino
Begin der Bauarbeiten 1884, Einweihung am 30. September 1894. Bei der Eröffnung hielt der Dichter Giosue Carducci seine berühmte Rede über die ewige Freiheit. Freiheitsstatue vor dem Regierungspalast
Auch in San Marino steht eine Freiheitsstatue. Diese befindet sich auf dem Platz vor dem Regierungsgebäude. Springbrunnen im Garten der Liburner
Auf dem Weg durch die Passage der Sparkasse zur Grube der Armbrustschützen, rechts von den Mauer bögen im Bild, befindet sich dieser Brunnen mit großer Steinkugel. Grube der Armbrustschützen
Der Preis der Freiheit: immer alarmbereit sein, immer bereit sein zurück zu kämpfen. Im Mittelalter hatten die Armbrustschützen aus San Marino einen herausragenden Ruf. Tänzerin bei der Grube der Armbrustschützen
Statuen von berühmten italienischen Künstlern die Münzen von San Marino gestaltet haben sind in einem Park neben der Grube der Armbrustschützen. Hier die Tänzerin von Crocetti. Bienen die sich Umarmen
Der Künstler Bini schuf dieses Kunstwerk mit sich umarmenden Bienen als Motiv. Pieta neben der Grube der Armbrustschützen
Neben den natürlichen Kunstwerken befindet sich auch diese halb abstrakte Pieta. Seilbahn nach San Marino
Von Borgo Maggiore führt eine Seilbahn nach San Marino. Borgo Maggiore und San Marino gehören zu den 9 Burgen oder Ortschaften aus denen die Republik San Marino besteht. Cuore immacualta di Maria Wallfahrtskirche
Wallfahrtsstätte in Valdragone, einer der 9 Burgen oder Ortschaften von San Marino. Mauer zwischen den Türmen der Bergfestung San Marino
Auf der Mauer befindet sich ein Weg vom Cresta zu dem Montale. Es war praktisch unmöglich von dieser Seite mit dem steilen Felshang angegriffen zu werden. Felsen: Steilhang der Titano Berge
So steil geht es auf der östlichen Seite von San Marino Richtung Rimini und Adriaküste hinunter. Bester Schutz vor Angreifern von dieser Seite her. Porträt Studio an der Festungsmauer in San Marino
Entlang der Salita alla Cesta zwischen mittleren und südlichem Turm gehend macht uns dieses Porträtstudio in einem offenem Gewölbe in der Mauer neugierig. Schnellporträts in 3 Minuten
Ein menschlicher Kopf zur Ziffer 3 karikiert. Was der Künstler wohl aus meinem Kopf macht? Kurze Zeit später taucht der Künstler in seinem Studio auf. Porträt Künstler
Er hätte das Talent mit seiner Kunst viel Geld zu verdienen, aber er zieht den direkten Kontakt zu all den Menschen vor, die an seinem Gewölbe in der Festungsmauer vorbei gehen. Stiege zur Viale a Onofri
Auf dem Rückweg von den 3 Festungen. Bei so vielen Höhenunterschied auf den steilen Fels gibt es in San Marino viele Stiegen. Abendstimmung in San Marino
Die Titano Berge sind im sichtbaren Umkreis die höchste Erhebung. Blick auf die tiefer gelegenen Landesteile von San Marino in der späten Dämmerung. Tankstelle in San Marino
Absolut nicht zum Bild von einem Tourismus Zentrum passen die Tankstellen nach 20:00 abends. Nur italienische Bankomatkarten. Alles nur auf italienisch beschriftet.


Italien Ravenna FKK Camping Italien Ravenna FKK Camping
Meer, Sandstrand und möglichst wenig km von Salzburg weg mit den Kindern zu fahren, waren die Kriterien dieses Jahr Campingclasse nahe Ravenna für den Sommerurlaub aus zu suchen.


Rimini Flugzeug Museum Rimini Flugzeug Museum
Für jeden technikbegeisterten Italienurlauber ist das Flugzeugmuseum an der Schnellstraße von Rimini nach San Marino ein Muss. Es ist das größte Flugzeugmuseum in Italien.


Italien Reiseberichte
Inhaltsverzeichnis zu allen unseren Reiseberichten aus Italien.



Kontext Beschreibung:  klein winzig kleinst Land Länder Staat Staaten Italien Ausflug Ziel Ausflugsziel Ziele Ausflugsziele Sehenswürdikeit Sehenswürdikeiten Adria Seite Adriaseite Küste Adriaküste Touristen Attraktion Touristenattraktion Attraktionen Touristenattraktionen Ort Touristenort Orte Touristenorte Gebiet Touristengebiet Gebiete Touristengebiete
RSM Republik San Marino Repubblica di Datum Zeit Monat 8 Aug August Sommer
thumbnail pics pic thumbnails thumbpic thumbpics